Kreisliga B Staffel II 
Kreisliga B Staffel II: Sundheim Keeper Kronenberger pariert zwei Elfmeter
Sundheims Keeper Kai-David Kronberger wehrte zwei Elfmeter ab. Bildquelle Frank Sillmann
Der SV Kork verteidigt den Spitzenplatz

SG Weier/Bühl – Spvgg Sundheim 1:1

Die Punkteteilung im Auswärtsspiel in Weier ist für Sundheim unbefriedigend. Die Überlegenheit der Spielvereinigung reichte nur bis zum Strafraum. Dieses Manko war auch aufseiten der Gastgeber zu erkennen, die nur mit langen Bällen gefährlich wurden. Denn damit hatten die Gäste ihre Schwierigkeiten und daraus resultierenden auch zwei Foulelfmeter, die beide von Sundheims Torwart Kai-David Kronberger pariert wurden wobei beim zweiten der Abpraller vom Aluminium erneut den Weg zum Ausführenden Denis Hurst fand der zum 1:0 (72.) einschob. Nachdem Weier durch eine Rote Karte dezimiert war gelang Andreas Becker in der 88. Spielminute noch der Ausgleich für die Gäste.

 

SV Waltersweier – SV Kork 0:2

Bereits nach drei Minuten hatten die Korker die Führung auf dem Fuß. Ein Freistoß von Stephane Andres landete an der Latte. In der Folge bestimmten die Gäste das Geschehen und nach einem Pass von Matthias Walter hatte Stephane Andres (12.) die Chancezur Führung. Kurze Zeit spä- ter machte er es jedoch besser, als er einen an Matthias Klima (17.) verursachten Elfmeter zur Führung im Tor unterbrachte. Nach der Pause hatte der Gastgeber die einzig nennenswerte Torchance, als Seedy Keita (55.) vor Korks Torhüter Roland Koch auftauchte, doch dieser behielt die Oberhand. Fünf Minuten später hatte Sascha Rauscher Pech, als er Torhüter Obreiter überlupfte, der Ball an den Innenpfosten sprang und wieder ins Feld kullerte. Der eingewechselte Gaetano Marotta machte den Sack in der 66. Minute zu, als er nach einem Zuspiel von Jakob Tsitsilashvilî den 2:0-Endstand herstellen konnte.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!