Kreisliga B Staffel II 
Ataspor weiter an der Spitze - überzeugender Sieg gegen Kehl-Sundheim
Fatih Burak Asik durfte sich am Wochenende als Doppeltorschütze feiern lassen. Bildquelle Verein

Bei winterlichen Temperaturen um den Nullpunkt trat der Tabellenführer am Sonntag gegen den aktuellen Tabellenvierten an. Schon im Hinspiel lieferten sich beide Teams ein Aufeinandertreffen auf Augenhöhe, davon ging man auch heute aus. Durch das Wetter der letzten Wochen war der Platz leider sehr schwer bespielbar, was sich bei beiden Mannschaften im Aufbauspiel bemerkbar machte.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsviertelstunde markierte Fatih Asik mit seinem 1:0 in der 19. Minute den Führungstreffer für die Gastgeber und stellte die Weichen auf Sieg ein.

Nur fünf Minuten später erhöhte Kapitän Erkan Ulay nach einer Ecke per Kopf auf 2:0. Für die Gäste wirkten diese zwei frühen Tore wie ein Schock, dies sah man auch der Mannschaft an, die wohl aus Verzweiflung nun mehrere gelbe Karten und Freistöße durch Unsportlichkeiten verzeichnen musste. Der kurz nach der Halbzeit beginnende Schneefall erschwerte den Spielfluss weiter, jedoch konnte Ataspor in der 62. Minute nachsetzen, als Fatih Asik sich perfekt in Szene setzte und das 3:0 markierte.

Mit den drei Toren als Führung im Rücken schalteten die Offenburger einen Gang zurück, was sich aber als Fehler erwies: Sundheim schlug in der 79. Minute zu und wollte nun zumindest einen Punkt mitnehmen.

Letztendlich stand aber die Abwehr der Gastgeber solide und die beiden eigewechselten Spieler Aytac Kaya und Onur Keskin schraubten das Ergebnis mit ihren Toren zum 4:1 und 5:1 in die Höhe, was auch nicht ganz unverdient 


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!