Kreisliga A Süd 
Kreisliga A Süd: Zeller FV schafft nur Remis in Prinzbach
Der Zeller FV muss sich mit einem Unentschieden zufrieden geben.
Deutlicher Schiltach-Erfolg gegen Nordrach / Absage der weiteren Spiele

Prinzbach – Zell a. H. 1:1

Das gastgebende Team kam gegen den Favoriten aus Zell zu einem ebenso verdienten wie wichtigen Punktgewinn. Mit etwas Glück hätten sogar alle drei Zähler in Prinzbach bleiben können. Die Gäste hatten im ersten Abschnitt leichte Vorteile, ohne die großen Chancen. Nach dem Wiederbeginn hatten die Gastgeber ein deutliches Übergewicht. Ein Handelfmeter (75.) wurde nicht gegeben, aber kurz danach gelang die Führung. Doch Brandt bescherte dem ZFV schließlich noch einen Punkt.

Tore: 1:0 A. Beck (82.), 1:1 Brandt (88.)

 


Schiltach – Nordrach 6:2

Die Spielvereinigung schickte den Gegner aus Nordrach klar geschlagen auf die Heimreise und bleibt dem Führungsquartett auf den Fersen. In einer vom Gastgeber dominierten Begegnung legten Schmider und Sening in Halbzeit eins mit ihren Treffern die Grundlage für den verdienten Heimerfolg. Als der ASV plötzlich auf 2:3 herankam, keimte Hoffnung im Lager der Gäste auf. Doch kurz danach machten die Hausherren alles klar.

Tore: 1:0 Schmider (21.), 2:0 Sening (41.), 3:0 Oprea (53.), 3:1 Lehmann (56.), 3:2 Rauer (66.), 4:2 Schmider (72.), 5:2 Oprea (73.), 6:2 Cayirci (86.) – Gelb-Rote Karten: Baumann (40.), Volk (86./beide Nordrach)


SV Steinach - SV Oberwolfach II abges.
VfR Hornberg - SVMünchweier abges.
Grafenhausen - Nonnenw.-Allmanns. abges.
SV Mühlenbach - SC Orschweier abges
Kippenheim - Kuhbach-Reichenb. abges.
FC Kirnbach - FSV Altdorf II abges.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!