Bundesliga 
Deutschland trifft auf Mexiko, Schweden und Südkorea
Bildquelle Christian Charisius/dpa

Die Gruppen zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland im kommenden Jahr sind am Freitagnachmittag in Moskau ausgelost worden. Weltmeisterschaft Deutschland trifft in Gruppe F auf Mexiko, Schweden und Südkorea. Das Eröffnungsspiel bestreiten Gastgeber Russland und Saudi Arabien.

Vom 14. Juni bis zum 15. Juli des kommenden Jahres spielen in Russland 32 Mannschaften um den Titel "Fußball-Weltmeister 2018". Am Freitag sind im Konzertsaal des Kreml am Roten Platz in Moskau die Gruppen ausgelost worden. Das Turnier wird das 21. seiner Art werden. Den Probelauf zum Turnier, den Konfederations-Cup im vergangenen Jahr, hat Deutschland gewonnen.

Russland gegen Saudi Arabien

Der Weltmeister spielt in Gruppe F und trifft auf Mexiko, Schweden und Südkorea. Das Auftaktspiel bestreiten Gastgeber Russland und Saudi Arabien in Moskau.

<h3 class="infotitle">Das sind die Gruppen der WM 2018</h3>

Gruppe A

Russland

Saudi Arabien

Ägypten

Urugay

 

Gruppe B

Portugal

Spanien

Marokko

Iran

 

Gruppe C

Frankreich

Australien

Peru

Dänemark

 

Gruppe D

Argentinien

Island

Kroatien

Nigeria

 

Gruppe E

Brasilien

Schweiz

Costa Rica

Serbien

 

Gruppe F

Deutschland

Mexiko

Schweden

Südkorea

 

Gruppe G

Belgien

Panama

Tunesien

England

 

Gruppe H

Polen

Senegal

Kolumbien

Japan


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!