Verbandsliga Südbaden 
SV Linx beeindruckt bei 7:1-Testspielsieg
Der Linxer Sebastian Braun (v.) hier im Duell mit Jonas Framelsberger. Bildquelle Ulrich Marx

Nachdem Verbandsligist SV Linx sein erstes Testspiel gegen Bezirksligist SV Sasbach 8:0 gewann, musste sich auch Liga-konkurrent SV Stadelhofen beim SVL-Sportfest mit 1:7 geschlagen geben. Linx ging durch Pierre Venturini (17./FE) in Führung und ab da war das Team von Sascha Reiss, das ohne Adrian Vollmer und Marc Rubio antrat, im Spiel. David Göser (31.) und Neuzugang Manuel Vollmer (38.) erhöhten auf 3:0. Michel Schinder brachte Stadelhofen zum 1:3 (41.) nochmal heran, ehe erneut Manuel Vollmer das 4:1 (46.) markierte. Luca Löbsack mit zwei Treffern und Nico Kress schraubten das Ergebnis auf ein verdientes 7:1 hoch. Morgen (19.30 Uhr) spielt der SV Linx beim FC Ottenhöfen.


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!