Erster Punkt für U19 des Offenburger FV
Für Elias Matthäi (l.) und die U19 des Offenburger FV war im Kellerduell in Löchgau mehr drin. Bildquelle Peter Heck

Den ersten Punkt gewonnen, den ersten Sieg mangels Chancenauswertung verpasst: Die A-Junioren des Offenburger FV spielten in der Oberliga am Sonntag beim FV Löchgau 2:2 (0:0).
 

 

Dabei startete das Team von Trainer Dominic Künstle gut ins Spiel und hatte in Halbzeit eins beste Torchancen, die aber allesamt nicht genutzt werden konnten: Luca Ernst köpfte an die Latte, Ilir Kadrija scheiterte an FVL-Torwart Leon Dobler. Zu allem Überfluss verletzte sich Torhüter Philipp Schmidt, als er einen Tritt aufs Fußgelenk bekam und durch Jona Leptig ersetzt werden musste.

Der Ersatzkeeper leitete dann aber umgehend die Offenburger Führung ein: Nach einem Abschlag kam der Ball zu Hilaire Obame, der sich gegen drei Abwehrspieler durchtankte und zum 1:0 aus Offenburger Sicht einschob (50.). Im direkten Gegenzug glich Cedric Cramer für die Gastgeber aus (51.), sodass die Freude nur kurz währte.

Luca Ernst gut aufgelegt

Der FVL erzielte dann sogar den zweiten Treffer durch Adrian Heinle (72.), aber in der Schlussphase gelang dem stark spielenden Luca Ernst dann das 2:2 (81.), nachdem Tim Meier nach einem Angriff über die rechte Seite von der Grundlinie den Ball zurückgelegt hatte.

In der Nachspielzeit sah der eingewechselte Tayyib Dagistanli noch die Rote Karte (90.+1), nachdem er von einem Zuschauer angegangen worden war und sich wehrte.
»Es war heute eigentlich ziemlich gut, und ein Dreier wäre verdient gewesen. Wir haben nur unsere Chancen nicht gemacht und hinten zwei Mal geschlafen«, sagte Torwart Schmidt, »aber in unserer Situation kann man sich über einen Punkt nicht beklagen.«

Stenogramm

FV Löchgau - Offenburger FV 2:2 (0:0)
OFV:
Schmidt (46. Leptig) ? Matthäi (62. Yildirim), Schmider (63. Osmanov), Meier, Leist, Heilmann, Kadrija (46. Dagistanli), Obame, Roth, Kehl, Ernst.
Tore: 0:1 Obame (50.), 1:1 Cramer (51.), 2:1 Heinle (72.), 2:2 Ernst (81.).
Rote Karte: Dagistanli (90.+1/OFV).

 


Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!