Kreisliga A Nord 
FV Bodersweier meldet zwei Rückkehrer
Bildquelle Sven Bilz

Nachdem bereits Anfang des Jahres mit Karim Berrissou ein erfahrener Fußballer als Cheftrainer des Fußball-Kreisligisten FV Bodersweier zur neuen Saison präsentiert wurde, meldet der FVB jetzt zwei »alte Bekannte« als Neuzugänge. Mit Stephan Hemmler kehrt ein »alter Hase« zum FVB zurück, der noch das Trikot des Landesligisten FV Schutterwald trägt. Ein weiterer »Rückkehrer« ist Norman Krieg, der lange Jahre das Tor der Bodersweierer hütete und den Verein 2013/2014 Richtung SV Freistett verließ und danach zum FV Auenheim und FV Schutterwald wechselte. »Das Konzept von Karim Berrissou hat mich überzeugt, ich bin sicher, dass ich dem FVB ein starker Rückhalt sein kann«, so Norman Krieg. - Das neue Trio des FVB, von links: Stefan Hemmler, Trainer Karim Berrissou und  Torhüter Norman Krieg.


Top-Torjäger der Liga

1. Bünyamin Günyakti (SV Renchen) 34
2. Andreas Falk (FV Zell-Weierbach) 26
3. Daniel Schaffelke (SV Linx II) 24
4. Marc Nigey (SV Renchen) 22
5. Patrick Rösler (TuS Legelshurst) 20
6. Johannes Wenzel (SV Oberschopfheim) 18
7. Buba Conteh (SV Appenweier) 17
8. Jonathan Riehle (SV Oberschopfheim) 16
9. Julian Burg (SV Oberschopfheim) 14
10. Mischa Wenzel (SV Oberschopfheim) 13
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!