Frauen-Bundesliga 
Viktoria Pinther wechselt von St. Pölten in die Ortenau
Viktoria Pinther stürmt in der kommenden Saison für den SC Sand. Die 19-Jährige ist Nationalspielerin und erreichte im Sommer mit dem Team Österreich bei der EM in Holland das Halbfinale. Bildquelle SC Sand
Frauenfußball-Bundesligist SC Sand rüstet weiter auf ? und meldet mit Viktoria Pinther eine weitere Österreicherin.

Die Nationalspielerin kommt vom SKN St. Pölten und spielte im Sommer 2017 im »Austria«-Team bei der Europameisterschaft in den Niederlanden und erreichte das Halbfinale. 

Die 19-Jährige Stürmerin gewann mit  St. Pölten zweimal die Meisterschaft und den Landescup in Österreich. Ihren Wechsel erleichtert haben sicher ihre Landsfrauen Nina Burger, Verena Aschauer, Adina Hamidovic und Laura Feiersinger, die bereits beim SC Sand aktiv sind. SC-Coach Sascha Glass hat sich Viktoria Pinther im Training genau angesehen: »Sie hat bei ihrem dreitägigen Besuch in Sand sowohl sportlich als auch menschlich einen guten Eindruck hinterlassen. Wir freuen uns auf Viktoria Pinther.«
Pinther selbst wollte in der kommenden Saison als Fußballerin nach Deutschland wechseln und sie ist sicher, »dass ich mit dem SC Sand den richtigen Verein gefunden habe. Dort will ich mich menschlich und sportlich weiterentwickeln, an meinen Schwächen arbeiten und meine Stärken ausbauen. Ich freue mich auf diese Aufgabe«, wird die Angreiferin in der Pressemitteilung des SC Sand zitiert. Pinther ist nach Agata Tarczynska, Jasmin Sehan und  Lisa Schöppl der vierte Neuzugang für die nächste Saison.

 


Top-Torjäger der Liga

1. Pernille Harder (VfL Wolfsburg) 17
2. Lina Magull (SC Freiburg) 12
3. Linda Dallmann (SGS Essen) 11
4. Nina Burger (SC Sand) 10
5. Zsanett Jakabfi (VfL Wolfsburg) 9
Fridolina Rolfö (Bayern München) 9
7. Svenja Huth (Turbine Potsdam) 8
Sara Däbritz (Bayern München) 8
9. Klara Bühl (SC Freiburg) 7
Lena Petermann (SC Freiburg) 7
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!