Kreisliga B Staffel II 
SV Neumühl hat ein Trainer-Duo installiert
Stephane Grasser links) und Max Petit rechts) bilden bis Sommer das Trainergespann beim SV Neumühl. Bildquelle Verein
Beim Fußball-B-Kreisligisten SV Neumühl übernehmen Stephane Grasser und Max Petit bis zum Sommer das Traineramt, für den vor kurzem verstorbenen Philippe Muckensturm. Bereits am letzten Dienstag leiteten sie die erste Trainingseinheit.

 

Stephane Grasser (44) ist selbst noch als Spieler für den SV Neumühl aktiv und hatte bereits in der Saison 2009/10 als Trainer ausgeholfen. Im zur Seite steht der 34-jährige Max Petit, der seit Beginn der laufenden Saison die zweite Mannschaft des SVN betreut und nun auch mit Grasser für die erste Mannschaft zuständig ist. 

Interne Lösung favorisiert

»Wir haben uns bewusst für eine interne Lösung entschieden und sind froh darüber, dass beide sofort zugesagt haben dem Verein in dieser schwierigen Situation zu helfen. Ich bin überzeugt, dass unser Trainerduo dem Team neue Impulse geben kann, damit wir unser Saisonziel erreichen werden«, erklärte Sport-Vorstand Göran Richter.

Fünf Winter-Neuzugänge

Auch einige Winter-Neuzugänge meldet Richter: Hassan El Bouteibi (34) von SOAS Robertsau, Bekim Nebihi (20), Denis Melenica (19), Sergej Ott (30) (alle von der Spvgg Sundheim) und Rückkehrer Mike Jacob (21) vom SV Leutesheim. 
Das erste Punktspiel der Rückrunde in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 2, bestreitet der SV Neumühl bereits am 25. Februar zu Hause gegen die DJK Offenburg. 

 


Top-Torjäger der Liga

1. Timo Schwend (SV Ortenberg) 36
2. Fatih Burak Asik (FV Ata Spor Offenburg) 28
3. Jörg Baas (SV Kork) 27
4. Tobias Kordua (FV Griesheim) 23
5. Stanislaus Dill (SV Kork) 22
6. Joshua Göser (SV Waltersweier) 20
7. Oumar Camara (Eckartsweier) 19
8. Onur Keskin (FV Ata Spor Offenburg) 16
9. Benjamin Leopold (SG Weier/Bühl) 15
Michael Kühne (SV Ortenberg) 15
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!