Verbandsliga Südbaden 
Co-Trainer Kaiser verlässt den Verbandsligisten SC Lahr.
Fabian Kaiser kehrt als neuer Coach zu seinem Heimatverein SC Kuhbach/Reichenbach zurück. Bildquelle Archivfoto Verein

Wie schon von einigen Insidern vermutet, übernimmt Fabian Kaiser bei seinem Heimatverein dem A-Ligisten SC Kuhbach/Reichenbach ab sofort das Traineramt und beendet  nach 12- Wochen seine Tätigkeit als Co-Trainer beim Verbandsligisten SC Lahr. Fabian Kaiser trat zu Wochenbeginn mit der Bitte um vorzeitige Freigabe an die sportliche Leitung des Sportclub heran. Es stellte sich von Seiten des SC Lahr überhaupt keine Frage Fabian zu seinem Heimatverein ziehen zu lassen. >Es ist sehr schade, dass Fabian uns nach so kurzer Zeit wieder verlässt, aber er möchte die Chance nutzen und seinem Heimatverein in dieser prekären  Situation helfen<, so der Spielausschuss Petro Müller. Wir wünschen Fabian und dem SC Kuhbach/Reichenbach weiterhin viel Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisliga A-Süd.

(frm)


Top-Torjäger der Liga

1. Marco Senftleber (Freiburger FC) 15
2. Adrian Vollmer (SV Linx) 11
3. Piakai Henkel (SV Linx) 9
Keven Feger (Offenburger FV) 9
5. Martin Weschle (SC Lahr) 8
Marco Petereit (Offenburger FV) 8
Valon Salihu (SV Stadelhofen) 8
Daniel Briegel (FV Lörrach-Brombach) 8
9. Buba Ceesay (FV Lörrach-Brombach) 7
Mustafa Akgün (FC Bad Dürrheim) 7
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!