Kreisliga B Staffel III 
FC Ankara gelingt Derbysieg gegen den SSV Schwaibach!
Auch der FC Ankara Gengenbach gewinnt zum Auftakt! Bildquelle Pasqual Maurer
Saisonauftakt geglückt. Ankara gewinnt zwar knapp aber verdient mit 2:1 das Derby gegen Schwaibach.

Der FCA hatte bereits in der ersten Hälfte durch Neuzugang Maxim Burych und Erol Kalkan beste Möglichkeiten in Führung zu gehen die aber zu leichtfertig vergeben wurden. Auf der andere Seite hatten die Gäste durch Spielertrainer Claudio Lo Vecchio schon den Torschrei auf den Lippen, doch sein Kopfball konnte FCA-Keeper Ferdi Altinok glänzend parieren. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel war es ein offener Schlagabtausch. Ankara hatte zwar wieder mehr Spieltanteile doch kam nicht so richtig zum Abschluss. In der 61 Min. gingen die Gäste durch einen berechtigten Foulelfmeter in Führung. Der FCA gab sich nicht geschlagen und spielte diszipliniert weiter. Nach einem Eckball erzielte Maxim Burych in der 69 Min. per Kopf den verdienten Ausgleich. Nun drückte Ankara weiter und wollte den Heimsieg. In der 74 Min. legte Maxim Burych nach schönem Solo quer auf Erol Kalkan der trocken den Ball ins untere Eck hämmerte. In der Schlussphase wurde es nochmal hektisch und die Gäste warfen alles nach vorne. Doch der FCA stand sicher und lies nichts mehr anbrennen.


Top-Torjäger der Liga

1. Kevin Schneider (FC Ohlsbach) 28
2. Arian Steiner (DJK Welschensteinach) 18
Timo Waslikowski (SV Gengenbach) 18
4. Mario Schilli (SV Gengenbach) 16
Julian Krauth (SV Schapbach) 16
6. Jürgen Singler (SV Dörlinbach) 13
7. Enrico Wußler (FC Ohlsbach) 11
David Müller (SV Schapbach) 11
9. Johannes Benz (FC Ohlsbach) 9
Lukas Schmid (SV Schapbach) 9
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!