Kreisliga A Nord 
SV Appenweier rüstet sich für höhere Aufgaben
Die Neuzugänge des SV Appenweier ? hinten von links: Christian Kornmeier (Stellvertretender Spielausschuss), Leon Bruder, Noah Klumpp, Jonas Braun, Simon Herr, Mohammed Conteh, Alexander Günter (Spielausschuss) und Michael Berger (Trainer); vorn von links: Patric Wiedemer, Halil Thannheimer, Niklas Bell, Simon Meier und Laurin Zimmerer. Bildquelle Felix Laible

Die Fußballer des SV Appenweier bereiten sich auf die neue Saison vor in der das Team um Trainer Michael Berger eine Etage höher, in der Kreisliga A Nord, auftreten wird. Ziel ist der Klassenerhalt.

Mit elf Neuzugängen im Kader hat Kreisliga-B-Meister SV Appenweier Anfang Juli die Vorbereitungen für die neue Spielrunde in der Kreisliga A, Nord aufgenommen. Den Neuzugängen  stehen vier Abgänge gegenüber. Bei der Vorstellung der Zugänge am vergangenen Wochenende wurde auch das Saisonziel definiert: Klassenerhalt!
Neu beim SV Appenweier sind: Jonas Braun (Mittelfeld/ DJK Tiergarten-Haslach), Laurin Zimmerer (Sturm/DJK Tiergarten-Haslach), Mohammed Conteh (Sturm/SC Offenburg), Halil Thannheimer (Mittelfeld/FV Urloffen), Leon Bruder (Abwehr/SVA-Jugend), Noah Klumpp (Sturm/SVA-Jugend), Patric Wiedemer (Abwehr/SVA-Jugend), Niklas Bell (Mittelfeld/SVA-Jugend), Simon Meier (Tor/SVA-Jugend), Marco Oberle (Mittelfeld/SVA-Jugend), Simon Herr (Abwehr). Abgänge: Marvin Stocks (FV Griesheim), Erbilgin Hüseyin (Ata Spor Offenburg), Marcel Jakob (SC Sand), Fabian Kapp (unbekannt). 
Chef-Trainer: Michael Berger (3. Saison); Co- und Torwarttrainer: Manfred Kornmeier; Betreuer: Hans-Peter Mutschler.


Top-Torjäger der Liga

1. Bünyamin Günyakti (SV Renchen) 17
2. Andreas Falk (FV Zell-Weierbach) 16
3. Daniel Schaffelke (SV Linx II) 11
4. Jonathan Riehle (SV Oberschopfheim) 10
5. Kai-Ulrich Frank (SV Freistett II) 8
Marc Nigey (SV Renchen) 8
Mohammed Conteh (SV Appenweier) 8
8. Mischa Wenzel (SV Oberschopfheim) 7
Jochen Gütle (TuS Windschläg) 7
Yacine Ovroutski (TuS Windschläg) 7
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!