Kreisliga B Staffel III 
Schapbach schießt sich auf die Relegation ein
SVS-Kanoniere! David Müller und Julian Krauth (r.). Bildquelle Wilfried Weis
4:1 gegen Ohlsbach / Jetzt gegen Ödsbach

Mit 4:1 gegen den Kellerliga-Vierten FC Ohlsbach beendete der Zweite SV Schapbach seine gute Saison. Mit je einem Treffer von Julian Krauth und David Müller sind die beiden SVS-Torjäger mit je 32 Toren gemeinsame Zweite der OT-Kanone. In zwei Relegationsspielen gegen den SV Ödsbach kann der SV den Wiederaufstieg perfekt machen. In der 4. Minute schoss Nico Weis frei übers FCO-Tor. Wenig später traf Kapitän Marco Thörmer unhaltbar zum 1:0 (7.). Die Gäste retteten dann auf der Torlinie nach einem Schuss von Krauth (11.). Nach einem überraschenden Konter wurde die SVSAbwehr überlaufen – Johannes Benz lochte zum 1:1 ein (21.). Gleich dreimal verhinderte der Gästekeeper mit tollen Paraden einen Treffer (40.). In der 45. Minute wurde Tobi Neef im Strafraum gelegt. Julian Krauth vollstreckte den Elfer sicher zum hochverdienten 2:1. Der SVS dominierte nach der Pause. Die spielerisch starken Gäste wehrten sich mit allen Kräften. SVS-Keeper Marc Rosenfelder klärte per Glanzparade (66.). 84. Minute: David Müller wurde im Strafraum festgehalten. Den Elfer lochte er selbst zum 3:1 ein. In der 89. Minute fiel das 4:1. Nach einer Ecke traf Tobi Neef unhaltbar. Das erste Relegationsspiel beim SV Ödsbach steigt am Samstag um 17 Uhr. Dazu setzt der SV Schapbach Fan-Busse ein. Anmeldung bei SV-Manager Roman Weis,  0170/4341100.


Top-Torjäger der Liga

1. Kevin Schneider (FC Ohlsbach) 27
2. Timo Waslikowski (SV Gengenbach) 16
3. Julian Krauth (SV Schapbach) 15
4. Arian Steiner (DJK Welschensteinach) 14
5. Jürgen Singler (SV Dörlinbach) 13
Mario Schilli (SV Gengenbach) 13
7. David Müller (SV Schapbach) 11
8. Enrico Wußler (FC Ohlsbach) 9
Lukas Schmid (SV Schapbach) 9
Philipp Schäck (Oberharmersbach II) 9
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!