Oberliga Baden-Württemberg 
13 Neuzugänge beim Trainingsauftakt des SV Oberachern
Marc Lerandy, Trainer des SV Oberachern mit vier der insgesamt 14 Neuzugängen (v. l.): Eray Gür, Alejandro Segura, Salvatore Muto und Keven Feger. Bildquelle Iris Rothe

  Bis auf den beruflich verhinderten Lionel Labad konnte Oberacherns Sportvorstand Mark Bosselmann alle der insgesamt 14 Neuzugänge willkommen heißen. »Wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenstellung der beiden Mannschaften. Wir haben eine gute Mischung aus jungen und erfahrenen Akteuren. Es wurden nur Spieler geholt, die absolut in unser Anforderungsprofil passen«, versichert Chefcoach Marc Lerandy, für den auch in dieser Saison der Oberliga-Klassenerhalt oberste Priorität besitzt.

Mittwoch gegen SV Sandhausen

»Das primäre Ziel wird sein, die neuen Spieler so schnell wie möglich zu integrieren und zwei Teams zu formen, die Spaß daran haben, miteinander Fußball zu spielen«, betont Lerandy, der mit seinem Team am Mittwoch (19 Uhr) Zweitligist SV Sandhausen zu einem Testspiel im Waldseestadion empfängt. 

 


Top-Torjäger der Liga

1. Marcel Sökler (SGV Freiberg Fußball) 28
2. Mario Marinic (TSG Backnang) 21
Rahman Soyudogru (FV Ravensburg) 21
4. Patrick Lauble (TSG Balingen) 18
5. Domenico Botta (1. Göppinger SV) 16
Riccardo Gorgoglione (FSV 08 Bissingen) 16
7. Nedzad Plavci (FC 08 Villingen) 15
8. Hakan Kutlu (SGV Freiberg Fußball) 14
Adrian Beck (Neckarsulmer Sport-Union) 14
10. Benedikt Haibt (FC 08 Villingen) 13
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!