Kreisliga B Staffel IV 
Carmelo Bellomo Coach der Sportfreunde Kürzell
Mannschaftsbetreuer Thomas Rheinberger, Carmelo Bellomo (neuer Trainer Sportfreunde Kürzell), Nico D`Ippolito (ehemaliger Trainer und künftiger sportlicher Leiter). Bildquelle Alexander Bühler

Carmelo Bellomo wird ab der Saison 2018/2019 Trainer des Fußball-B-Kreisligisten SF Kürzell. Der 42-Jährige wurde am Freitagabend im Unditz-Stadion Mannschaft und Mitgliedern vorgestellt. Noch vor der Winterpause hatte sich der Verein von Tobia Amar getrennt, derzeit werden die Sportfreunde von Yanick Bedard und Nico D?Ippolito trainiert. Der Kippenheimer Carmelo Bellomo ist derzeit noch Trainer der A-Jugend des FSV Altdorf und im Besitz der B-Trainer-Lizenz. »Ich sehe Potenzial in dieser jungen Mannschaft und möchte meinen Teil dazu beitragen, Kürzell nach vorne zu bringen«, so Bellomo, der beim FSV Altdorf in der Landesliga spielte, zudem war er beim FC Nonnenweier und SV Wittenweier aktiv.


Top-Torjäger der Liga

1. Roman Bulgakov (FV Dinglingen) 35
2. Stefan Nett (SV Oberweier) 28
3. Julian Kälble (SV Diersburg) 27
4. Mathias Ehret (SV Diersburg) 24
5. Remzi Shala (SC Wallburg) 23
6. Alexander Metzger (SC Kappel) 20
Nurullah Aka (SV Schmieheim) 20
Steffen Fischer (SF Kürzell) 20
9. Marcel Berne (FV Dinglingen) 16
Florian Baum (TuS Mahlberg) 16
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!