Aktuell Heim Auswärts
Allianz Frauen-Bundesliga
S G U V Tore TD P
1. Logo: VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 21 18 1 2 56:8 48 55
2. Logo: FC Bayern München Bayern München 21 16 2 3 61:15 46 50
3. Logo: SC Freiburg SC Freiburg 21 15 2 4 49:14 35 47
4. Logo: Turbine Potsdam Turbine Potsdam 21 12 6 3 47:20 27 42
5. Logo: SG Essen-Schönebeck SGS Essen 21 12 2 7 42:29 13 38
6. Logo: 1. FFC Frankfurt 1. FFC Frankfurt 21 10 1 10 29:24 5 31
7. Logo: SC Sand SC Sand 21 9 3 9 31:31 0 30
8. Logo: TSG 1899 Hoffenheim TSG Hoffenheim 21 7 1 13 18:32 -14 22
9. Logo: FCR 2001 Duisburg MSV Duisburg 21 5 0 16 15:33 -18 15
10. Logo: Werder Bremen Werder Bremen 21 3 5 13 26:55 -29 14
11. Logo: FF USV Jena USV Jena 21 2 4 15 12:55 -43 10
12. Logo: 1. FC Köln 1. FC Köln 21 3 1 17 8:78 -70 10

Aktuelle Ergebnisse

27.05.2018 14:00 Uhr
USV Jena - SC Freiburg
0:4
27.05.2018 14:00 Uhr
SGS Essen - FFC Frankfurt
3:1
27.05.2018 14:00 Uhr
Bayern München - VfL Wolfsburg
2:1
27.05.2018 14:00 Uhr
1. FC Köln - Werder Bremen
0:2
27.05.2018 14:00 Uhr
Hoffenheim - Potsdam
0:4
27.05.2018 14:00 Uhr
SC Sand - MSV Duisburg
4:0
Allianz Frauen-Bundesliga

SC Sand will gegen MSV Duisburg Platz sieben festigen

Am Sonntag (14 Uhr) bestreitet Frauenfußball-Bundesligist  SC Sand sein letztes Heimspiel gegen den MSV Duisburg. Mit einem Sieg käme der Ortenauer Erstligist auf 30 Punkte und Platz sieben wäre vor der letzten Partie der Spielzeit 2017/18 in einer Woche in Potsdam sicher.

In der Fußball-Bundesliga der Frauen stehen noch zwei Spieltage an. ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

SC Sand siegt 1:0: Tor des Tages durch Verena Aschauer

Am drittletzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga festigte der SC Sand am Sonntagmittag Platz sieben in der Tabelle mit einem 1:0-Erfolg beim abstiegsbedrohten FF USV Jena. Österrreichs Nationalspielerin Verena Aschauer (15.) traf ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

SC Sand will auch in Jena Gas geben

Am drittletzten Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga tritt der SC Sand am Sonntag um 11 Uhr beim abstiegsgefährdeten FF USV Jena an. Nach zehn Jahren in der höchsten deutschen Spielklasse droht den ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

0:3 - SC Sand bleibt gegen den SC Freiburg sieglos

Auch nach dem zehnten Pflichtspiel, zwei davon in der zweiten Liga, warten die Frauen des Fußball-Bundesligisten SC Sand auf den ersten Sieg gegen den südbadischen Rivalen SC Freiburg. Am Sonntag verlor die Mannschaft von Trainer Sascha Glass im Freiburger Möslestadion mit 0:3 und Anne van Bonn mit Verdacht auf Gehirnerschütterung.

Im zehnten Duell der beiden südbadischen Sport-Clubs gelang dem Team ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

SC Sand geht personell auf dem Zahnfleisch

Am Sonntag um 11 Uhr treten die Frauen des SC Sand in der Fußball-Bundesliga beim südbadischen Rivalen SC Freiburg an. Sands Trainer Sascha Glass muss neben einigen Langzeitverletzten auch auf Torjägerin Nina Burger verzichten.

Nach dem torlosen Unentschieden im Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim reisen ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

SC Sand will mit Heimsieg den siebten Platz ausbauen

Nach dem deutlichen Auswärtssieg beim 1. FC Köln können die Frauen des SC Sand am Sonntag um 11 Uhr den siebten Platz in der Bundesliga ausbauen.
Gegner im Sander Orsay-Stadion ist die TSG 1899 Hoffenheim, mit ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

Dreierpack von Nina Burger beim 6:0 des SC Sand in Köln

Die Bundesliga-Fußballerinnen des SC Sand feierten am Sonntag beim Aufsteiger 1. FC Köln den zweiten Rückrundensieg. Beim 6:0 im Südstadion trug sich die österreichische Nationalspielerin Nina Burger dreimal in die Torschützenliste ein.

Es war am Sonntag im Kölner Südstadion eine einseitige Begegnung ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

SC Sand ist gewarnt vor dem 1. FC Köln

Nach einer dreiwöchigen Länderspiel- und Pokalpause setzt die Frauen-Bundesliga am Sonntag ihren Betrieb mit dem 
17. Spieltag fort. Der SC Sand tritt um 11 Uhr beim Aufsteiger 1. FC Köln an, der zuletzt mit einem Sieg in Hoffenheim aufhorchen ließ.

Drei Wochen sind seit der Heimniederlage des SC Sand gegen ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

SC Sand kassiert in Essen eine klare Niederlage

Zu Beginn der englischen Woche in der Fußball-Bundesliga verloren die Frauen des SC Sand gestern Nachmittag bei der SGS Essen mit 0:3. Am Mittwoch und Ostersonntag folgen gegen den 1. ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

SC Sand: Auftakt zur englischen Woche in Essen

Bis Ostersonntag bestreitet der Ortenauer Erstligist SC Sand drei Spiele, bevor die Frauen-Bundesliga wieder eine dreiwöchige Pause wegen Länderspiele und DFB-Pokal einlegt.
Am Sonntag (14 Uhr) geht es bei der SGS Essen ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

SC Sand vor nächster schwerer Aufgabe

Vier Tage nach der knappen 1:2-Niederlage im Viertelfinale des DFB-Pokals beim VfL Wolfsburg bestreiten die Frauen des SC Sand das nächste Heimspiel in der Fußball-Bundesliga. Am Sonntag um 11 Uhr kommt der 1. FFC Frankfurt ins Sander Orsay Stadion. 

Es war früh am Donnerstagmorgen, als der Bus des SC ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

Wolfsburg-Doppelpack, Teil eins für den SC Sand

Aufgrund der anstehenden Länderspielpause findet schon morgen fast der komplette 13. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga statt.

Der SC Sand gastiert um 14 Uhr beim Tabellenführer VfL ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

SC Sand mit Heimspiel zum Rückrundenstart

Nach dem Erfolg im Nachholspiel bei Schlusslicht MSV Duisburg starten die Frauen des SC Sand am Sonntag um 11 Uhr mit einem Heimspiel in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga. Gegner im Orsay-Stadion ist Aufsteiger Werder Bremen, der mit neun Punkten auf Platz neun rangiert.

Mit dem Sieg in Duisburg hat sich der Ortenauer Fußball-Bundesligist ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

Agata Tarczynska kommt vom VfL Wolfsburg

Frauenfußball-Bundesligist SC Sand meldet für die neue Saison eine weitere Neuverpflichtung. Die polnischen Nationalspielerin Agata Tarczynska kommt vom VfL Wolfsburg und soll die Offensive der Ortenauerinnen verstärken. 

Die 29-Jährige mit 45 Länderspielen auf dem Buckel kennt sich ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

Anne van Bonn verlängert beim SC Sand bis 2020

Frauenfußball-Bundesligist SC Sand und Kapitänin Anne van Bonn haben den im Sommer auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis 2020 verlängert. Die Mittelfeldspielerin, die seit Sommer 2013 das Trikot der Sanderinnen trägt, möchte auch in Zukunft ihre Erfahrungen weitergeben.

Anne van Bonn erklärt: »Ich freue mich darauf, weiterhin Bestandteil ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

Frühstart für den SC Sand

Am Sonntag um 11 Uhr tragen die Bundesliga-Fußballerinnen des SC Sand ihr Nachholspiel beim MSV Duisburg aus.
Da der Platz des Tabellenletzten in Homberg weiterhin nicht bespielbar ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

Carina Schlüter verlängert beim SC Sand

Erfreuliche Nachrichten aus der Wintervorbereitung des SC Sand: Torhüterin Carina Schlüter wird auch in der kommenden Saison im Dress des SC Sand auflaufen.

Manager Gerald Jungmann zeigt sich erfreut über den Verbleib der ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

SC Sand fehlt beim Jahresabschluss das Quäntchen Glück

Im letzten Pflichtspiel vor der Winterpause unterlag der Ortenauer Fußball-Bundesligist SC Sand dem 1. FFC Turbine Potsdam mit 1:2 (0:1). Die Gäste aus Brandenburg bleiben als einziges Team der Liga ungeschlagen.

Sands Trainer Sascha Glass stellte für die angeschlagene Johanna Tietge ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

1. FC Köln soll für SC Sand kein Stolperstein werden

Nach der zweiwöchigen Länderspielpause treten die Frauen des Fußball-Bundesligisten SC Sand am Sonntag um 14 Uhr im Achtelfinale des DFB-Pokals beim Ligakonkurrenten 1. FC Köln an.
Beim ersten Aufeinandertreffen in der Bundesliga Ende Oktober in Sand ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

Milena Nikolic trifft zum 1:0-Erfolg für den SC Sand

Mit einem knappen 1:0-Erfolg gegen den abstiegsgefährdeten FF USV Jena vergrößerte der Ortenauer Frauenfußball-Bundesligist SC Sand den Abstand zu der Abstiegszone.
Den Siegtreffer erzielte die eingewechselte Milena Nikolic.Geduld war angesagt bei ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

SC Sand ist Favorit im Heimspiel gegen Jena

Eine Woche nach dem Unentschieden gegen Tabellenführer SC Freiburg bestreitet Frauenfußball-Bundesligist SC Sand am Sonntag um 11 Uhr erneut ein Heimspiel. Gegner im Orsay-Stadion ist der Tabellenvorletzte FF USV Jena.

Es war ein starker Auftritt des SC Sand am vergangenen ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

SC Sand punktet gegen Tabellenführer SC Freiburg

Bei Dauerregen, Wind und schwierigen Bodenverhältnissen im Orsay-Stadion ergatterte der SC Sand im südbadischen Derby der Frauenfußball-Bundesliga im Heimspiel gegen Spitzenreiter SC Freiburg einen Punkt.
Beim 2:2 am Sonntag vermasselte Freiburgs Nationalspielerin Lina Magull mit ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

Bittere Niederlage in der Nachspielzeit für SC Sand

Durch einen Treffer in der Nachspielzeit verlor Frauenfußball-Bundesligist SC Sand am Sonntagmorgendas badische Derby bei der TSG 1899 Hoffenheim mit 0:1.

Die Ortenauerinnen gingen aus einer temporeichen und spektakulären Begegnung mit ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

SC Sand hofft im Derby auf Auswärtspunkte

Nach dem Heimsieg gegen den 1. FC Köln reist Frauenfußball-Bundesligist SC Sand am Sonntag zum Tabellennachbarn 1899 Hoffenheim.

Die Begegnung im Dietmar-Hopp-Stadion beginnt um 11 Uhr.Erleichterung war am ... mehr »
Allianz Frauen-Bundesliga

SC Sand freut sich über ersten Heimsieg

Mit einem frühen und zwei späten Toren gewann Frauenfußball-Bundesligist SC Sand 3:0 gegen Aufsteiger 1. FC Köln. Nina Burger eröffnete und beendete das Spiel mit ihren beiden Treffern.

 Bei zum Teil widrigen Regen- und Windverhältnissen gelang dem Ortenauer ... mehr »

Top-Torjäger der Liga

1. Pernille Harder (VfL Wolfsburg) 17
2. Lina Magull (SC Freiburg) 12
3. Nina Burger (SC Sand) 10
4. Fridolina Rolfö (Bayern München) 9
Zsanett Jakabfi (VfL Wolfsburg) 9
6. Linda Dallmann (SGS Essen) 8
Svenja Huth (Turbine Potsdam) 8
8. Sara Däbritz (Bayern München) 7
Lea Schüller (SGS Essen) 7
Alexandra Popp (VfL Wolfsburg) 7
Werde Teil der Fußball-Community in der Ortenau und repräsentiere Deinen Verein.
Am Ende der Saison verlosen wir
attraktive Prämien!